Die Zahl ökologisch wirtschaftender Betriebe steigt kontinuierlich. Der zunehmenden Nachfrage hinsichtlich einer Vermarktung von ökologisch erzeugten Erzeugnissen tragen wir Rechnung, indem wir seit Juni 2018 gemäß Verordnung (EG) Nr. 834/2007 zertifiziert sind.

Unser Zertifikat steht unter der Rubrik Zertifikate
für Sie zum Download bereit.
Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Top-News

Im Oktober sind die Erzeugerpreise für ökologisch erzeugte Milch in Deutschland erneut gestiegen. Im Vergleich zu den Vormonaten hat sich der Anstieg zuletzt leicht verstärkt. Davon profitierten vor allem Milcherzeuger im Westen der Republik, im Osten blieben die Preise stabil.

Die Molkereien in Deutschland zahlten im Oktober für Bio-Milch nach Schätzung der AMI im Bundesmittel 47,8 Ct/kg bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß. Das waren 0,5 Ct mehr als im September. Damit setzt sich die Aufwärtsbewegung der Preise, welche in der zweiten Jahreshälfte eingesetzt hatte, fort. Das Vorjahresniveau wurde im Oktober um 1,4 Ct unterschritten.



Auch die Preise für konventionelle Milch sind im Oktober weiter gestiegen. Der Zuwachs betrug im deutschlandweiten Mittel rund 0,4 Ct. Da der Anstieg bei der Bio-Milch leicht höher ausfiel als bei der konventionellen Variante vergrößerte sich der Preisabstand zwischen beiden Milcharten im Oktober leicht auf 12,7 Ct. (AMI)

 

mehr...

Mitte November war die Milchanlieferung auf dem Niveau der Vorwoche stabil. Das Auf und Ab der vergangenen Wochen deutet dabei darauf hin, dass der saisonale Wendepunkt möglicherweise schon erreicht wurde.



Im November bewegte sich die Milchanlieferung am saisonalen Tiefpunkt. Seit Mitte Oktober wechselten sich leicht steigende und sinkende Tendenzen beim Milchaufkommen ab. Dies ist ein typischer Verlauf kurz vor dem Erreichen des saisonalen Wendepunktes. Laut Zentraler Milchmarkt Berichterstattung (ZMB) erfassten die Molkereien in der 46. Kalenderwoche bundesweit 0,1 % weniger als in der Vorwoche. Auch der Rückstand zum Vorjahr lag mit 0,9 % in etwa auf dem Niveau der vergangenen Woche. (AMI)

 

mehr...

Newsletter Vor Ort